Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation

Pflegefachschule Köln

Qualifiziert, ganzheitlich und kreativ- unsere Schule freut sich auf Menschen mit Engagement.

Logo der Pflegefachschule Köln
Kontakt

Simone Hollender

Sekretariat

Telefax:
0221/8274 -5503

Interaktives Ausbildungsportal
PA & AZUBI Bereich
Oevermann Networks

Pflegefachschule Köln – Pflegeausbildung op der schääl Sick

Sie wünschen sich einen bedeutungsvollen Job, bei dem Sie mit Menschen arbeiten und etwas bewegen können? Bewerben Sie sich jetzt für eine Pflegeausbildung an der Pflegefachschule Köln (PFSK) und begleiten Sie Menschen bei ihren ganz individuellen Pflegebedürfnissen mit Herz, Know-how und Engagement. Das Besondere: Unsere Pflegeschule ist direkt am Eduardus-Krankenhaus in Köln-Deutz. Sie erwartet eine praxisnahe Ausbildung, bei der Sie von Anfang aktiv mitwirken und wertvolle Erfahrungen sammeln. Selbstverständlich „bes du nit allein“: Unser engagiertes Team aus erfahrenen Lehrpersonen und Fachkräften steht bereit, um Ihnen das Rüstzeug für eine erfolgreiche Ausbildung zur Pflegefachfrau/zum Pflegefachmann zu vermitteln. Informieren Sie sich jetzt näher über die PFSK und die Ausbildung zur Pflegefachkraft. Gerne beraten wir Sie – kommen Sie einfach auf uns zu!

Ausbildung zur/zum Pflegefachfrau/Pflegefachmann
Jetzt bewerben!

Warum eine Pflegeausbildung an der Pflegefachschule Köln starten?

In der Pflegfachschule Köln erwartet Sie eine moderne, qualifizierte Ausbildung zur Pflegefachkraft. Seit 1954 bilden wir am Eduardus-Krankenhaus engagierte Pflege-Azubis aus, mit zahlreichen Karrieremöglichkeiten und attraktiven Zukunftsperspektiven.

Unsere Pflegefachschule befindet sich „op der schääl Sick“ im Zentrum von Köln, in direkter Rheinnähe. Ausbildungs- und Arbeitsstätte, Kultur und öffentliche Verkehrsanbindung in die City und mögliche Unterkunft im Wohnheim liegen hier nah beisammen, so dass Sie Pflegeausbildung und Freizeit wunderbar verbinden können. Für den „Ernst des Lebens“ sind unsere Schule und Unterrichtsräume mit neuen Medien und moderner Technik ausgestattet, die im Rahmen unserer abwechslungsreichen Unterrichts- und Lehrmethoden intensiv genutzt werden.

Was uns bei der Ausbildung in der Pflege wichtig ist!

An der Pflegefachschule Köln legen wir großen Wert auf eine ganzheitliche Ausbildung voller Selbstbewusstsein. Denn Pflege ist weit mehr als Betten machen und körperliche Hygienemaßnahmen. Pflegefachkräfte sind nah am Menschen, sehen den Menschen im Ganzen und unterstützen alle Patientinnen und Patienten 24 Stunden, 7 Tage die Woche auf dem Weg zum Gesundwerden. Selbstbewusstes Pflegen bedeutet für uns:

  • Wir pflegen professionell auf wissenschaftlicher Grundlage.
  • Wir stellen den Menschen in den Mittelpunkt.
  • Wir arbeiten Hand in Hand mit verschiedenen Berufsgruppen.
  • Wir kommunizieren, beraten, leiten an und unterstützen.
  • Wir lernen lebenslang.
  • Wir legen Wert auf ein modernes Pflegeverständnis.
  • Wir behalten aktuelle, pflegepolitische Diskurse im Blick.

Jetzt in der Pflegefachschule Köln bewerben

Sie möchten Pflegefachkraft werden und interessieren sich für die Ausbildung zur Pflegefachfrau/zum Pflegefachmann bei uns in Köln? Schauen Sie sich gerne auf unseren Seiten um und informieren Sie sich über unser Ausbildungsangebot. Unsere Pflegefachschule Köln bietet insgesamt 75 Ausbildungsplätze, die sich auf drei Ausbildungsjahre mit einer Kursstärke von jeweils 25 Azubis verteilen. Ausbildungsbeginn ist jeweils am 1. Oktober eines Jahres. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Notwendige Bewerbungsunterlagen:

  • Motivationsschreiben
  • Lebenslauf
  • die vollständigen letzten beiden Schulzeugnisse
  • ggf. Arbeitszeugnisse, Praktika

Für ausländische Bewerberinnen und Bewerber gilt zusätzlich:

  • Sprachlevel mind. B2
  • Aufenthaltstitel
  • Anerkennung des Schulzeugnisses durch die Bezirksregierung NRW (mindestens Fachoberschulreife oder Hauptschulabschluss mit abgeschlossener Berufsausbildung bzw. Ausbildung zur Krankenpflegehelferin / zum Krankenpflegehelfer)
  • beglaubigte und übersetzte Urkunden und Zeugnisse


Hier bewerben!

Mehr als freitags Fisch – was bedeutet eigentlich christliche Pflege?

Das Eduardus-Krankenhaus ist in katholischer Trägerschaft – das christliche Weltbild die Handlungsgrundlage aller Mitarbeitenden. Doch was bedeutet das genau für die Pflege? Mit dieser Frage haben sich Auszubildende unserer Pflegefachschule in einem spannenden Filmprojekt des Caritas-Verbandes im Erzbistum Köln zusammen mit der Regisseurin Verena Tröster beschäftigt. Schauen Sie sich hier gerne das Video dazu an!

Wir benötigen Ihre Zustimmung.

Dieser Inhalt wird von YouTube bereit gestellt.

Wenn Sie den Inhalt aktivieren, werden ggf. personenbezogene Daten verarbeitet und Cookies gesetzt. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Zustimmen


Das Schulteam

Unser Schulteam besteht aus sechs hauptamtlichen Lehrern für Pflegeberufe, einer zentralen Praxisanleiterin und unserem Sekretariat:

v.l.: Stephan Neumaier, Uta von Seggern, Simone Hollender, Mike Runge, Markus Fischer, Mirjam Heidemeyer, Nadja Gründler

Alle Mitarbeiter*innen der PFSK sind ausgebildete Pflegefachkräfte mit jahrelanger Berufserfahrung in unterschiedlichen Fachgebieten, die sich über Studiengänge und Weiterbildungsmaßnahmen für den Lehrberuf qualifiziert haben. Daneben unterstützen uns zahlreiche hochqualifizierte Fachdozenten (z.B. Ärzte oder Fachkräfte aus spezialisierten Fachgebieten) mit viel Engagement und Freude am Unterrichten.


Unser gemeinsames Ziel ist es, Ihnen als angehende Pflegefachkräfte eine Ausbildung auf hohem Qualitätsniveau als Basis für eine professionelle und fachkompetente Pflege anzubieten.

  • Simone Hollender (Sekretariat)
  • Markus Fischer (Dipl.- Berufspädagoge FH)
  • Nadja Gründler (Dipl.-Pflegewirtin FH)
  • Stephan Neumaier (Dipl.-Berufspädagoge FH)
  • Mike Runge (Schulleiter, Dipl.-Pflegewissenschaftler FH)
  • Uta von Seggern (Zentrale Praxisanleiterin)
  • Monika Rott (Lehrerin für Pflegeberufe)
  • Mirjam Heidemeyer (Lehrerin für Pflege und Gesundheit in Ausbildung)


Kontakt Schulleitung der PFSK 

Mike Runge

Schulleiter

Telefax:
0221/8274 -5503

Schließen